Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße

Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße

Unsere Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße sind ein schmackhaftes, schnelles, sommerliches, preiswertes Essen, eigentlich sogar Low Budget. Bei großem Hunger passen zu unseren Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße entweder einfach knuspriges Weißbrot, Salzkartoffeln, Reis oder Bulgur.

Zum Waschen großer Gemüsemengen hängen wir übrigens immer einen Durchschlag in einen Eimer und fangen so das Waschwasser auf. Dieses kann zum Gießen von Zimmerpflanzen oder im Garten verwendet werden.

Weitere Rezepte für Leckeres mit Auberginen haben wir für Tortellini in Auberginensoße, gefüllte Auberginen, ein persisches Gericht, eine universelle Gemüsesoße, die sich ausgezeichnet für eine Lasagne eignet. Auberginen schmecken außerdem hervorragend als Teil eines italienischen Vorspeisentellers.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 150ml

    Gemüsebrühe

  • 2

    Zwiebeln

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 750g

    Auberginen

  • 1

    frische rote Chilischote ODER

  • 2

    rote Chilischoten aus dem Glas

  • 700g

    feste Tomaten

  • Öl

Zubereitung

  • Gemüsebrühe herstellen.
  • Zwiebeln schälen.
  • Fein würfeln.
  • Knoblauch pellen.
  • Auberginen putzen.
  • Waschen.
  • Mundgerecht würfeln.
  • Würfel salzen.
  • Chilischoten putzen.
  • Längs aufschneiden.
  • Kerne entfernen.
  • Waschen.
  • Fein hacken.
  • Tomaten putzen.
  • Waschen.
  • Grob würfeln.
  • Öl in Topf erhitzen.
  • Zwiebel hineingeben.
  • Glasig braten.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Tomaten und Chili zugeben.
  • Alles verrühren.
  • Brühe zugießen.
  • Kurz aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • 10 Minuten köcheln lassen.
  • Flüssigkeit soll sich dabei reduzieren.
  • Öl in Pfanne erhitzen.
  • Auberginenwürfel abtupfen.
  • Im heißen Öl rundum bräunlich braten.
  • Tomatensoße salzen, pfeffern.
  • Auberginenwürfel mit Thymian würzen.
  • Tomatensoße und Auberginen mischen.
  • Servieren.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.