Vegane Backauberginen

Vegane Backauberginen

Diese Backauberginen sind ein köstliches Hauptgericht der Gemüseküche, das auch Gästen gut schmecken wird.  Für die Backauberginen muss viel Gemüse geschnippelt werden, dafür gart dann alles im Ofen. Wird eine Beilage gewünscht, passen dazu Bulgur (siehe Foto), Reis, Couscous oder Kartoffeln.

Mit Auberginen haben wir u.a. einen leckeren Reistopf, eine(n) Tarte Tatin /Upside-Down-Kuchen, ein Gratin mit Pastinaken,  einen schmackhaften Döner, mit Tomaten-Knoblauchsoße, eine Nudelsoße und sie auch mal gefüllt.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 2

    große Auberginen

  • Salz

  • 1000g

    Tomaten

  • Öl nach Wahl

  • 4

    Knoblauchzehen

  • 1

    Zwiebel

  • 1

    große Kartoffeln, festkochend

  • 200g

    Möhren

  • 1

    kleine Stange Lauch

  • 150g

    Champignons

  • 300ml

    Wasser

  • 4EL

    Tomatenmark

  • schwarzer Pfeffer

  • edelsüßer Paprika

  • gemahlener Koriander

Zubereitung

  • Auberginen putzen.
  • Waschen.
  • Längs halbieren.
  • Schnittstellen leicht salzen.
  • Wasser für Tomaten aufkochen.
  • Tomaten hineingeben.
  • Herd ausschalten.
  • Nach 3 Minuten herausheben.
  • Kurz abkühlen lassen.
  • Häuten.
  • In Stücke schneiden.
  • Beiseitestellen, NICHT mitbraten!
  • Öl in Pfanne erhitzen (6/9).
  • Auberginen hineingeben.
  • Beidseitig jeweils 8 Minuten anbraten.
  • Herausnehmen.
  • Mit Schnittseite oben in Auflaufform legen.
  • Zwiebeln schälen.
  • Knoblauch pellen.
  • Beides fein hacken.
  • Kartoffel schälen.
  • Möhren putzen.
  • Schälen.
  • Lauch putzen.
  • Längs halbieren.
  • Alles fein würfeln.
  • Waschen.
  • Champignons putzen.
  • Fein würfeln.
  • Ggf. Öl in Pfanne nachgießen.
  • Erhitzen (5/9).
  • Zwiebeln und Knoblauch hineingeben.
  • 5 Min. dünsten.
  • Restliches Gemüse zugeben.
  • Unter gelegentlichem Wenden
  • 15 Minuten dünsten.
  • 300 ml Wasser erhitzen.
  • Backofen anschalten 160° Heißluft / 180° Ober-/Unterhitze.
  • Tomatenmark einrühren.
  • Hälfte der gehackten Tomaten zufügen.
  • Alles verrühren.
  • Salzen, pfeffern.
  • Gemüse in Pfanne mit Gewürzen u. Pfeffer abschmecken.
  • Mit Esslöffel in Auberginen kleine Vertiefung drücken.
  • Gemüsemischung hineingeben.
  • Restliche gehackte Tomaten darauf verteilen.
  • Restliche Gemüsemischung in Form verteilen.
  • Tomatensoße zwischen die Auberginen gießen.
  • In den Ofen geben.
  • 25 – 35 Minuten backen.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.