Veganer Erdbeer-Kokos-Grießkuchen

Veganer Erdbeer-Kokos-Grießkuchen

Unser Erdbeer-Kokos-Grießkuchen ist spontan entstanden, weil wir noch Kokosjoghurt aufbrauchen mussten. Er ist gelingsicher, einfach und schnell gebacken. Da Erdbeeren, auch im Kuchen, nur begrenzt haltbar sind, empfehlen wir, den Erdbeer-Kokos-Grießkuchen innerhalb von zwei Tagen aufzuessen. Der Ei-Ersatz verleiht dem Erdbeer-Kokos-Grießkuchen seine satte gelbe Farbe.

Mit Grieß haben wir außerdem einen Kokosmilchkuchen, Mohn-Grieß-Käsekuchen, Möhren-Apfel-Grießkuchen, Käsegrießkuchen, Rosinenkuchen, sowie einen zitronig-saftigen türkischen Joghurtkuchen gebacken.

Weitere Rezepte mit Erdbeeren haben wir für Erdbeeren auf Blätterteig, auf Mürbteig, eine Karamell-Erdbeertorte, Mascarponetorte, einen Schoko-Vanille-Kuchen, bodenlosen Erdbeerkuchen mit Streuseln, gedeckten Erdbeerpie,  Erdbeer-Joghurtkuchen, Biskuit-Tortenboden mit Pudding und Erdbeeren  eine schnelle Erdbeer-Schmand-Tarte, einen Käseblechkuchen mit Rhabarber, Erdbeeren und Streuseln sowie einen Erdbeercrumble.

26cm Ø Springform

Zutaten für16PortionenPortionPortionen:

  • 250g

    Erdbeeren

  • 2

    Ei-Ersatz (Vollei)

  • 250g

    Grieß, möglichst Weichweizen

  • 100g

    (brauner) Zucker

  • 1

    Prise Salz

  • 2TL

    Backpulver, gestrichen

  • 20g

    Kokosraspeln

  • 110g

    veganer Joghurt, hier Kokos

  • 80ml

    Öl, hier Distelöl

  • Fett für die Form

Zubereitung

  • Erdbeeren putzen.
  • Waschen.
  • Würfeln.
  • Ei-Ersatz anrühren, gut aufschlagen.
  • Backofen anschalten 180° Ober-/Unterhitze – 160° Heißluft
  • Alle trockenen Zutaten in Schüssel geben.
  • Vermischen.
  • Joghurt zufügen.
  • Nach und nach Ei-Ersatz einrühren.
  • Alles nochmals verrühren.
  • Erdbeerwürfel unterheben.
  • Form fetten.
  • Teig einfüllen.
  • Bei Ober-/Unterhitze im mittleren,
  • bei Heißluft im unteren Ofenbereich
  • 30 bis 35 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe nach 25 Minuten!
  • Kuchen in der Form abkühlen lassen.
  • Ggf. mit Puderzucker bestreuen.

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Veganer Erdbeer-Kokos-Grießkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.