Durchsuchen nach
Schlagwort: Pastaküche

Vegane Caponata mit Nudeln

Vegane Caponata mit Nudeln

Unsere Caponata mit Nudeln ist ein einfaches, schnelles, preiswertes, eigentlich schon Low-Budget-Hauptgericht, das unsere Pastaküche bereichert.  Auch Kinder lieben dieses Essen. Eine Caponata ist ein süß-saures Schmorgemüsegericht, das der sizilianischen Küche entstammt. Unsere Caponata besteht hauptsächlich aus Auberginen, Zwiebeln und Tomaten, verfeinert haben wir sie mit schwarzen Oliven. Sie kann auch auf Vorrat gekocht und portionsweise eingefroren werden.  Natürlich kann auch anderes vorrätiges Gemüse verwendet werden. Dazu passt knuspriges Weißbrot. Weitere Low-Budget-Rezepte für Leckeres mit Nudeln haben wir u.a. für…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen und Mascarpone

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen und Mascarpone

Unsere Bandnudeln mit grünen Bohnen und Mascarpone sind ein einfaches, aber sehr leckeres Hauptgericht der Sommerküche, das auch Kindern sehr beliebt ist. Grüne Bohnen sind im Sommer ab Juli als Freilandware erhältlich. Besonderen Geschmack erhalten die Bandnudeln mit Mascarpone und grüne Bohnen durch die Petersilien-Paniermehlmischung, mit der sie anstatt nur mit einer Parmesan-Alternative bestreut werden können. Die Parmesan-Alternative stellen wir nach diesem Rezept immer selbst her. Dazu passt Tomaten- oder Blattsalat. Grünen Bohnen schmecken außerdem hervorragend mit Thymian-Senfsahne und mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen

Für unsere Bandnudeln mit grünen Bohnen werden nur wenige Zutaten benötigt. Aus  Nudeln, grüne Bohnen, Trockentomaten und natürlich Knoblauch entsteht schnell ein schmackhaftes, preiswertes, eigentlich schon Low-Budget-Hauptgericht der Sommerküche. Wer möchte, kann die nudeln in Gemüsebrühe statt in Sazwasser kochen. Weitere Rezepte für Leckeres mit grünen Bohnen haben wir für einen herzhaften Bohnen-Tomatentopf und auch für die bei Besucher*innen sehr beliebten Bohnen in Thymian-Senfsoße. Zubereitung Bohnen putzen. Waschen. Ggf. halbieren. Knoblauch pellen. In dünne Scheiben schneiden. Trockentomaten  über Pfanne abtropfen…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane schnelle Ajvar-Soße mit Pasta

Vegane schnelle Ajvar-Soße mit Pasta

Wenn es mal schnell gehen, preiswert, eigentlich schon low-budget,  und lecker sein soll, ist unsere schnelle Ajvar-Soße mit Nudeln oder Reis genau das richtige Hauptgericht. Ein weiteres schnelles  und schmackhaftes Hauptgericht mit Ajvar haben wir hier. Weitere Rezepte für leckere Soßen, nicht nur für die Nudelküche, haben wir u.a. für eine Kirsch-Pfeffersoße, Kräuter-Senf-Soße, würzige Tomatensoße, Käse-Pfeffer-Soße, Rosmarin-Schmandsoße, Zwiebelsoße, Belugalinsensoße, Paprikasoße, Rotwein-Thymiansoße,  Tomaten-Knoblauchsoße und unseren Hit Gemüsesoße. Wenn dir richtige Soße nicht dabei ist, dann einfach „Soße“ in unsere Suche eingeben….

Weiterlesen Weiterlesen

Pastinaken in Sahnesoße

Pastinaken in Sahnesoße

Unsere Pastinaken in Sahnesoße sind ein einfaches und leckeres Wintergericht. Zu unseren schmackhaften Pastinaken in Sahnesoße haben wir Bandnudeln gekocht und Räuchertofu scharf angebraten. Natürlich kann auf den Tofu verzichtet und eine andere Nudelsorte gewählt werden. Unsere Pastinaken in Sahnesoße sehen zwar ein wenig farblos aus, aber schmecken ganz hervorragend. Pastinaken, wie Möhren ein Wurzelgemüse,  sind ein altes Grundnahrungsmittel, das für lange Zeit in Vergessenheit geriet. Während sie anfangs nur im Bioladen oder auf dem Wochenmarkt zu bekommen waren, gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Sahnesoße

Tortellini in Sahnesoße

Unsere Tortellini in Sahnesoße, Tortellini alla panna,  sind einfach, lecker, sättigend und mit einem Preis von unter 3,00€ für 2 Personen auch eines unserer preiswerten Ende-des-Monats-oder auch Low-Budget-Gerichte. Die Zubereitungszeit der Tortellini in Sahnesoße entspricht der der Nudeln. Während sie garen, kann die Soße hergestellt werden. Deren Basis bildet eine helle Grundsoße, also eine simple Mehlschwitze. Wer ganz sparsam kochen will, kocht die Tortellini in Gemüsebrühe, die dann für die Soße weiterverwendet wird.  Dazu passt knackiges Weißbrot und/oder frischer Salat….

Weiterlesen Weiterlesen

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

  Unsere Reismehlnudeln mit Datteln und Kürbis sind glutenfrei und ergeben ein sehr schmackhaftes, herbstliches Gericht.  Natürlich können die Nudeln durch andere ersetzt werden. Nach Misserfolgen mit Linsen- und Erbsennudeln wollten wir mal welche aus Reismehl ausprobieren.  Die auf der Tüte angegebene Kochzeit von 7 – 8 Minuten haben wir auf 10 Minuten erhöht und hatten dann Nudeln al dente. Falls das Essen alkoholfrei sein soll, führen wir in der Zutatenliste einen Weißweinersatz auf.  Einen Verfeinerungstipp gibt es unter dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Spitzkohl-Nudeltopf

Spitzkohl-Nudeltopf

  Unser  Spitzkohl-Nudeltopf ist ein leckeres, einfaches, preiswertes und gut sättigendes Hauptgericht, außerdem saisonal und regional. Durch Verzicht auf die Sojaschnetzel wird der Spitzkohl-Nudeltopf zum Low Budget Essen. Hier haben wir ein Rezept für eine Suppe mit Spitzkohl und ein Rezept für einen asiatischen Spitzkohltopf gibt es hier. Zubereitung Sojaschnetzel 12 Minuten in Brühe einweichen. Zwiebeln schälen. In dünne Ringe schneiden. Kohlblätter abnehmen. In mundgerechte Streifen schneiden. Waschen. Petersilie waschen. Blätter abzupfen. Hacken. Sojaschnetzel aus Brühe nehmen. 250ml Brühe auffangen….

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüse-Cannelloni

Gemüse-Cannelloni

  Für unsere Gemüse-Cannelloni haben wir uns dieses Mal  eine ganz neue Füllung ausgedacht. Natürlich kostet die Zubereitung etwas Zeit, da die Cannelloni ja gefüllt und überbacken werden müssen.  Allen 6 Esser*innen haben die Gemüse-Canelloni jedenfalls sehr gut geschmeckt.  Wir haben ausgerechnet, dass dieses leckere Essen pro Person 2,30€ kostet. Hauptbestandteil der Füllung ist der Inhalt einer 800g Dose Friarielli alla napoletana. Achtung Werbung: Die Friarielli und die Trockentomaten haben wir von Andronaco, einem italienischen Onlineshop, bekommen. Bei Andronaco gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Bärlauchsahne

Tortellini in Bärlauchsahne

  Tortellini in Bärlauchsahne ist eine neue und recht preiswerte Kreation. Der Bärlauch im Garten vermehrt sich von Jahr zu Jahr. Deshalb müssen neue Rezepte her. Zu unseren Tortellini in Bärlauchsahne passt ein Tomatensalat und ggf. knuspriges Weißbrot. Falls die Tortellini überbacken werden sollen, bietet sich veganer Streukäse dazu an oder unsere Semmelbröselkruste, siehe Rezept unten. Mehr Rezepte mit Bärlauch haben wir für knusprige Pfannkuchen, für eine schmackhafte Rahmsuppe,  für köstliche und preiswerte Spaghetti, für einen Kartoffelbrei und für eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne

Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne

  Hier eine leckere Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne – eigentlich war gerade aus einem Haufen geschenkter Zucchini etwas Schmackhaftes geworden,als uns  noch einmal fünf Zucchini mitgebracht wurden. Hier nun  Zucchini mal in Kombination mit Nudeln. Die Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne ist ein preiswertes, einfaches, leckeres und sättigendes Sommeressen. Durch Weglassen des veganen Hack wird die Zucchini-Zwiebel-Nudel-Pfanne zum Low-Budget-Gericht. Weitere Rezepte mit leckeren Zucchinigerichten haben   Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Zucchini waschen. Sehr klein würfeln. Zwiebeln schälen. Grob würfeln. Knoblauch pellen. Tomaten kurz ins heiße Nudelwasser geben. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen