Karottenpfanne – Möhrenpfanne

Karottenpfanne – Möhrenpfanne

Karottenpfane – Möhrenpfanne. Wie nennt ihr denn dieses Gemüse? Im letzten Rezept, in dem wir sie hier verwendeten, nannten wir sie marinierte Möhren und servierten sie als italienische Vorspeise.    Ein Kuchenrezept  mit Möhren haben wir auch.  Ein total leckeres Essen mit Möhren ist dieses hier. Egal, wie sie genannt werden, sie sind lecker, gesund und preiswert. Dieses Essen liegt insgesamt unter 3 €. Wir haben für dieses Gericht mal Möhren in verschiedenen Farben gekauft. Außerdem verwendeten wir Brokkoli und Zwiebeln.  Das Essen ist einfach und ohne viel Aufwand zu kochen und recht preiswert.

 

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 750g

    (bunte) Karotten / Möhren

  • 500g

    Brokkoli

  • 4

    Zwiebeln, hier rote

    Zwiebeln, hier rote

  • 20g

    vegane Margarine

  • 20g

    vegane Margarine

  • 2EL

    Zucker

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Karotten / Möhren schälen.
  • Waschen.
  • Halbieren.
  • Hälften ggf. längs halbieren.
  • Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Karotten / Möhren darin 10 Minuten kochen.
  • Brokkolistrunk entfernen.
  • Brokkoli in Röschen teilen.
  • Karotten / Möhren aus Kochwasser fischen.
  • Brokkoli in Kochwasser geben.
  • 5 Minuten kochen.
  • Zwiebeln schälen.
  • Vierteln.
  • Brokkoli abgießen.
  • Fett in Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln darin unter Wenden bräunen.
  • Herausnehmen.
  • Wieder Fett in Pfanne geben.
  • Zucker hineinrühren.
  • Im Fett lösen.
  • Karotten / Möhren hineingeben.
  • Leicht salzen.
  • Unter Wenden anbraten.
  • Zwiebeln und Brokkoli dazugeben.

  • Alles 5 bis 10 Minuten garen.
  • Salzen, pfeffern.
  • Servieren.

Tipp:

Statt Zucker können auch 2 EL Agavendicksaft verwendet werden.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.