Veganes Tofu-Süßkartoffelcurry

Veganes Tofu-Süßkartoffelcurry

 

Unser Tofu-Süßkartoffelcurry ist ein einfaches und sehr schmackhaftes Hauptgericht. Allerdings dauert es ein wenig, bis das Tofu-Süßkartoffelcurry auf dem Tisch steht. Denn vor der Zubereitung werden Tofu und Süßkartoffeln erst einmal mariniert. Süßkartoffeln müssen nicht mehr um die halbe Welt transportiert werden, denn inzwischen gibt es sie reichlich aus regionalem Anbau. Und sie können im Hochbeet im Garten oder sogar im Pflanzkasten auf dem Balkon angebaut werden.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln haben für einen Süßkartoffelauflauf mit Pilzen, eine Linsensuppe mit Süßkartoffeln, ein Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry, eine Ingwer-Süßkartoffelsuppe, einen Salat aus Süßkartoffeln und Rosenkohl, eine Süßkartoffelsuppe mit Mais, einen Süßkartoffel-Linsen-Auflauf und eine Süßkartoffelsuppe. Süßkartoffeln haben wir außerdem gegrillt.

Zutaten für4 - 6PortionenPortionPortionen:

  • 2

    Süßkartoffeln

  • 175g

    Räuchertofu

  • 6EL

    Öl

  • 8EL

    Sojasoße, möglichst dunkel

  • 2TL

    Garam Masala

  • 2TL

    Currypulver

  • 2TL

    edelsüßer Paprika

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 2

    Zwiebeln

  • Öl

  • 2EL

    Tomatenmark

  • 2 - 3Tassen

    Langkornreis

  • 3TL

    Gemüsebrühenpulver

  • 800ml

    Kokosmilch

  • 250ml

    Wasser

Zubereitung

  • Süßkartoffeln schälen.
  • In 0,5cm kleine Würfel schneiden.
  • Tofu in 0,5cm kleine Würfel schneiden.
  • Zusammen in eine Schüssel geben.
  • Öl, Sojasoße und Gewürze mischen.
  • Pfeffern und reichlich salzen.
  • Knoblauch pellen.
  • In Öl-Gewürzmischung pressen.
  • Alles verrühren.
  • Über Tofu und Süßkartoffel gießen.
  • Nochmals vermengen.
  • Ziehen lassen.
  • Zwiebeln schälen.
  • In Scheiben schneiden.
  • Backofen anschalten 180° Heißluft / 200° Ober-/Unterhitze.
  • Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Topfboden knapp mit Öl  bedecken.
  • Erhitzen (6/9).
  • Zwiebeln hineingeben.
  • Unter Wenden glasig dünsten.
  • Tofu und Süßkartoffeln auf Backblech geben.

  • 15  – 20 Minuten backen.
  • Reis aufsetzen.
  • Tomatenmark in Topf geben.
  • Gemüsebrühenpulver zufügen.
  • Kokosmilch und Wasser zugeben.
  • Kurz aufkochen.
  • Tofu und Süßßkartoffeln aus Ofen nehmen.
  • In die Kokosmilchmischung geben.
  • Kurz aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • 10 – 15 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken.
  • Servieren.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.