Spitzkohltopf

Spitzkohltopf

Der Spitzkohltopf entstand, weil Spitzkohl bislang in unserer Kohlküche fehlte und etwas Asiatisches entstehen sollte. Kohl bietet sich hier im Winter als gesundes, preiswertes und saisonales Gemüse. Außerdem passt er auch bestens für eine asiatisch angehauchte Zubereitung. Essen Kinder mit, sollten eventuell weniger Ingwer und Chilischote verwendet werden. Dazu passt Reis. Mehr Kohlrezepte haben wir mit Weißkohl als Auflauf hier und hier,  im Curry hier,  im Eintopf hier und natürlich für Kohlrouladen hier, mit Chinakohl wir hier und hier. Wer mal Rosenkohl zubereiten möchte, wird hier und hier fündig. Grünkohl schmeckt so und so.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 1

    Kopf Spitzkohl

    Köpfe Spitzkohl

  • 2

    cm Ingwer

  • 1

    frische rote Chilischote

    frische rote Chilischoten

  • 4

    Frühlingszwiebeln

  • 5EL

    Öl, hier Rapsöl

  • 100ml

    Gemüsebrühe

  • 50ml

    dunkle Sojasoße

  • 1EL

    Agavendicksaft

  • 1EL

    Weißweinessig

  • 1TL

    Speisestärke

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Ggf. Reis aufsetzen.
  • Kohl in breite Streifen schneiden.
  • Streifen mundgrecht zerkleinern.
  • Dabei Strunkteile entfernen.
  • Waschen.
  • Ingwer schälen.
  • Ganz fein würfeln.
  • Chilischote putzen.
  • Waschen.
  • Ganz fein würfeln.
  • Frühlingszwiebeln putzen.
  • In dünne Ringe shcneiden.
  • Waschen.
  • Öl in großem Topf erhitzen.
  • Ingwer, Chili und Zwiebeln andünsten.
  • Kohl dazugeben.
  • Alles gut vermengen.
  • Ca. 5 Miunten dünsten.
  • Brühe, Sojasoße, Agavendicksaft, Essig verrühren.
  • Speisestärke einrühren.
  • In den Topf geben.
  • Aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  • Salzen, pfeffern.
  • Reis und Kohltopf getrennt servieren.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.