Couscous-Tomatensalat

Couscous-Tomatensalat

Diesen leckeren Couscous-Tomaten-Salat gab es anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für die Grillparty oder das Buffet gibt es mit Nudeln hier, hier, hier  und hier,  mit Kartoffeln hier, hier, hier und auch noch  hier. Ohne Nudeln und Kartoffeln kommen dieser und dieser Salat aus.

Zutaten für16PortionenPortionPortionen:

  • 200ml

    Gemüsebrühe

  • 1EL

    Olivenöl

  • 200g

    Couscous

  • 15EL

    Olivenöl

  • 3

    Limetten

    Limetten

  • 500g

    Kirschtomaten, möglichst gelb, orange und rot

  • 2

    Handvoll frische Minze

    Handvoll frische Minze

  • 2000g

    Handvoll Petersilie

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 1EL

    gemahlenen Koriander

  • 1EL

    Kreuzkümmel

Zubereitung

  • Gemüsebrühe kurz aufkochen.
  • Von der Kochplatte nehmen.
  • Couscous vorsichtig einrieseln lassen.
  • Umrühren.
  • Ca. 2 Minuten quellen lassen.
  • 1 EL Olivenöl hineingeben.
  • Ca. 3 Minuten quellen lassen
  • Gelegentlich umrühren.
  • Limetten pressen.
  • 9 El Limettensaft mit 15 EL Olivenöl mischen.
  • Kräuter waschen.
  • Trockentupfen.
  • Blätter abzupfen.
  • Ein paar zum Garnieren aufheben.
  • In die Limetten-Öl-Mischung streuen.
  • Restliche Gewürze dazugeben.
  • Abschmecken.
  • Tomaten waschen.
  • Ggf. Stängelansätze entfernen.
  • Halbieren oder vierteln.
  • Couscous in Salatschüssel füllen.
  • Mit Gabel lockern.
  • Limetten-Öl-Kräutermischung darüber gießen.
  • Tomaten vorsichtig unterheben.
  • Abschmecken.
  • Restliche Minze- und Petersilienblätter zerpflücken.
  • Damit Salat garnieren.

Alternative 1:

Wer möchte, kann zu Beginn 2 Zwiebeln fein hacken, kurz in Öl dünsten und vor den Tomaten mit in den Salat geben.

Alternative 2:

Wer Schärfe liebt, kann 1 frische, ganz fein gehackte Chilischote oder 2 Chilischoten aus dem Glas in den Salat geben.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.