veganer Pfirsich-Kokoskuchen

veganer Pfirsich-Kokoskuchen

Unser Pfirsich-Kokoskuchen ist einfach köstlich, gelingsicher, recht schnell fertig und recht preiswert.  Mangels Frischobst verwenden wir gerade in der kalten Jahreszeit auch mal auf Dosenobst.

Achtung, bis auf die Sahne, sind alle Zutaten in Gramm angegeben!

Konserviertes Obst haben wir beim Backen auch in unseren Pfirsichschnitten, Kirschtalern, einer Kirschtorte mit Sahne-PuddinghaubeMandarinen-Sahnetorte, Möhren-Madarinentorte, Nugat-Schoko-Kirschtorte, einem Quark-Kirschkuchen mit KeksbodenPfirsich-Joghurtkuchen, Kirsch-Haferflockenkuchen, Käse-Kirschkuchen, „Spiegeleiei“kuchen, Kirsch-Streuselblechkuchen, Mandarinenkuchen, „Ameisenkuchen“, Quark-Mandarinen-Blechkuchen, Kirsch-Joghurtkuchen, Schmandkuchen, Kirsch-Mohnkuchen, Kuchen mit versunkenen Kirschen und einem Kirsch-Marzipanblechkuchen verwendet.

26cm Ø  Springform

Zutaten für12 - 16PortionenPortionPortionen:

  • 1

    Dose Pfirsiche, 480g Abtropfgew.

  • 2

    Ei-Ersatz, Vollei

  • 400g

    Mehl, hier Dinkel Typ 630

  • 2TL

    Backpulver gestrichen

  • 250g

    Zucker

  • 100g

    Öl

  • 100g

    Pfirsichsaft

  • Fett für die Form

  • 100g

    Kokosraspel

  • 200ml

    vegane Schlagsahne*

Zubereitung

  • Pfirsiche abgießen.
  • Saft auffangen.
  • Davon 100g Saft abmessen.
  • Pfirsche fein würfeln.
  • Ei-Ersatz anrühren.
  • Mehl und Backpulver in Schüssel geben.
  • 125g Zucker zugeben.
  • Alles vermengen.
  • Ei-Ersatz nach und nach unter Rühren zufügen.
  • Öl und 100g Pfirsichsaft zugeben.
  • Alles verrühren.
  • Backofen anschalten – 180° Heißluft / 200° Ober-/Unterhitze.
  • Form dünn fetten.
  • Teig in Form geben.
  • Gleichmäßig verteilen.
  • Glatt drücken.
  • Pfirsiche auf Teig verteilen.
  • Kokosraseln und 125g Zucker vermengen.
  • Gleichmäßig über die Pfirsiche streuen.
  • Im unteren Ofenbereich (2/5) 30 – 35 Min. backen.
  • Der Belag sollte leicht bräunlich sein.
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen.
  • Sahne gleichmäßig darübergießen.
  • Kuchen unbedingt vollständig in der Form auskühlen lassen.

*Wir haben hier mal alle uns bekannten, in Deutschland erhältlichen veganen Sahne-Alternativen samt Inhaltsstoffen, Hersteller- und Preisangaben aufgelistet sowie nach mit / ohne Soja und aufschlagbar/ nicht aufschlagbar sortiert.

Teile diesen Beitrag

5 Gedanken zu „veganer Pfirsich-Kokoskuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.